Auch für den Innenausbau gilt: Visionen sind wichtig und gut – insbesondere dann, wenn Sie kundenorientiert sind und die entwickelten Lösungen professionell umgesetzt werden.

Downloaden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF und finden Sie viele Praxisbeispiele, die wir für unsere Kunden bereits umgesetzt haben.

Imagebroschüre downloaden

Das war die Expo Real 2017

Apleona hat sich nach der Mipim im Frühjahr dieses Jahres erstmals auch auf der größten deutschen Immobilien- und Standortmesse Expo Real in München präsentiert. Vier Tage, vom 3. bis 6. Oktober, stellten circa 200 Kolleginnen und Kollegen am neu konzipierten Messestand, auf Kundenveranstaltungen, Panels und im direkten Gespräch, die Leistungen von Apleona in den Geschäftsbereichen Facility Management, Real Estate Advisory, Innenausbau und Gebäudetechnik vor. Mehr Infos

Die Apleona R&M Ausbau bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum des modernen Innenausbaus und verfügt über die notwendigen Kenntnisse eines Full-Service-Anbieters. Außerdem ergänzt Apleona R&M Ausbau die Angebotspalette rund um den Ausbau mit eigenen R&M-Produktlinien.

Die Apleona R&M Ausbau definiert sich als moderner Baudienstleister, für den Unabhängigkeit in der Produktauswahl, verlässliche Dienstleistungen sowie qualitätsbewusste Ausführung zum vereinbarten Termin wichtige Eckpunkte darstellen.

Sie suchen neue Herausforderungen und wollen sich in einem expandierenden Umfeld persönlich und fachlich weiterentwickeln?

Zur Stellenbörse

Neue Nationalbibliothek Luxemburg

Die luxemburgische Nationalbibliothek ist die größte wissenschaftliche Bibliothek in Luxemburg. Sie verwahrt über 1,5 Mio. gedruckte Dokumente sowie eine wachsende Anzahl an digitalen Schriftstücken. In ihr ist ein maßgeblicher Teil der Landesgeschichte zu finden und jede luxemburgische Publikation wird in der Bibliothek gesammelt und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das neue Bibliotheksgebäude wird in drei räumliche Bereiche gegliedert sein: Einem Eingangsbereich mit einer zweigeschossigen Empfangshalle; einem mittleren Bereich mit mehreren Beratungszonen; und dem „Magasin-Acropolis“-Bereich, in welchem über fünf Etagen geschichtliche Sammlungen gelagert werden. Darüber – im dritten Gebäudegeschoß –  befindet sich der großzügige Hauptlesesaal.

Bei diesem Neubau führt die Apleona R&M Ausbau Luxemburg S.à r.l. Trockenbau- und Brandschutzarbeiten durch. Im Detail werden ca. 9.000 m² Gipskartonwände und 1.200 m² Gipskartondecken sowie 2.800 m² Metall-Lamellendecken eingebaut. Ein besonderes Highlight wird im Hauptlesesaal entstehen. Hier werden ca. 1.800 m² Gitterrostdecken in das bestehende Holztragwerk integriert. Die Fertigstellung der Arbeiten ist für Mitte 2018 geplant.