Auch für den Innenausbau gilt: Visionen sind wichtig und gut – insbesondere dann, wenn Sie kundenorientiert sind und die entwickelten Lösungen professionell umgesetzt werden.

Downloaden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF und finden Sie viele Praxisbeispiele, die wir für unsere Kunden bereits umgesetzt haben.

Imagebroschüre downloaden

Das war die Expo Real 2017

Apleona hat sich nach der Mipim im Frühjahr dieses Jahres erstmals auch auf der größten deutschen Immobilien- und Standortmesse Expo Real in München präsentiert. Vier Tage, vom 3. bis 6. Oktober, stellten circa 200 Kolleginnen und Kollegen am neu konzipierten Messestand, auf Kundenveranstaltungen, Panels und im direkten Gespräch, die Leistungen von Apleona in den Geschäftsbereichen Facility Management, Real Estate Advisory, Innenausbau und Gebäudetechnik vor. Mehr Infos

Die Apleona R&M Ausbau bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum des modernen Innenausbaus und verfügt über die notwendigen Kenntnisse eines Full-Service-Anbieters. Außerdem ergänzt Apleona R&M Ausbau die Angebotspalette rund um den Ausbau mit eigenen R&M-Produktlinien.

Die Apleona R&M Ausbau definiert sich als moderner Baudienstleister, für den Unabhängigkeit in der Produktauswahl, verlässliche Dienstleistungen sowie qualitätsbewusste Ausführung zum vereinbarten Termin wichtige Eckpunkte darstellen.

Sie suchen neue Herausforderungen und wollen sich in einem expandierenden Umfeld persönlich und fachlich weiterentwickeln?

Zur Stellenbörse

UniCredit Bank AG, Hamburg

Einzigartig und Repräsentativ

Die zweigeschossige Ladeneinheit in Hamburgs exklusivster Einkaufsstraße, dem Neuen Wall, ist neues Domizil der UniCredit Bank Filiale in Hamburg.

Das Hauptaugenmerk des Auftraggebers sollte vor allem der einzigartige und repräsentative Eingangsbereich der Bank sein, als es um die Modernisierung der Geschäftsflächen des 1998 erbauten Geschäftshauses ging.

Insgesamt wurden ca. 900m² des seinerzeit vom Büro Störmer Murphy and Partners geplanten und 2011 modernisierten Gebäudes auf höchstem Niveau umgebaut. Das zentrale Gestaltungselement ist die skulpturale Wendeltreppe mit ovalem Deckenloch, welche die beiden Geschosse funktional und räumlich miteinander verbindet. Im Erdgeschoss sind nicht nur Foyer und der Empfang mit direktem Zugang zur Ladenpassage Neuer Wall 64, entstanden, sondern auch Besprechungsräume. Außerdem schaffen die, in den glasverkleideten Seitenwänden integrierten, bespielbaren Medien Screen nicht nur eine abstrakte Atmosphäre, sondern präsentieren die Bank auf besondere Weise. Im 1. Obergeschoss befindet sich der neu konzipierte und den höchsten technischen Anforderungen entsprechende Konferenzbereich der Bank.

Auftraggeber:

  • UniCredit Bank AG

Architekten:

  • Störmer Murphy and Partners GbR, Hamburg

R&M-Leistung:

Umfassender Komplettausbau

  • Abbruch-, Entkernung-, Rohbauarbeiten
  • Trockenbau
  • Maler-, Fliesenarbeiten
  • 500m² Akustikdecken
  • 30 m² Medienscreen inkl. Bespannung für Lichtsysteme
  • Diverse Türeinbauten (Innentüren, mit Glas belegte Brandschutztüren, Aluminium Glasrahmentüren)
  • Ca. 500m² Parkett und Pandamo Bodenbeläge (zusätzlich Teppich- und Linoleumboden)

Uni Credit Bank AG, Hamburg