Auch für den Innenausbau gilt: Visionen sind wichtig und gut – insbesondere dann, wenn Sie kundenorientiert sind und die entwickelten Lösungen professionell umgesetzt werden.

Downloaden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF und finden Sie viele Praxisbeispiele, die wir für unsere Kunden bereits umgesetzt haben.

Imagebroschüre downloaden

Die Apleona R&M Ausbau bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum des modernen Innenausbaus und verfügt über die notwendigen Kenntnisse eines Full-Service-Anbieters. Außerdem ergänzt Apleona R&M Ausbau die Angebotspalette rund um den Ausbau mit eigenen R&M-Produktlinien.

Die Apleona R&M Ausbau definiert sich als moderner Baudienstleister, für den Unabhängigkeit in der Produktauswahl, verlässliche Dienstleistungen sowie qualitätsbewusste Ausführung zum vereinbarten Termin wichtige Eckpunkte darstellen.

Sie suchen neue Herausforderungen und wollen sich in einem expandierenden Umfeld persönlich und fachlich weiterentwickeln?

Zur Stellenbörse

Apleona lässt Shoppingherzen höherschlagen

Die FONDARA Immobilien AG eröffnete am 26.9.2019 das Nordoberpfalz-Center kurz „NOC“ im Herzen von Weiden.

Das Gebäude wurde in der Stadtmitte von Weiden am Macerata-Platz errichtet und beherbergt in den vier Stockwerken rund 50 Shops und Gastronomieangebote.

Apleona R&M Ausbau ist Experte was den kompletten Innenausbau betrifft und hat gemeinsam mit FONDARA bereits in der Vergangenheit einige Bauvorhaben realisiert.

Der komplette Mall-Bereich des Centers wurde mit ca. 3.800m² Feinsteinzeug-Fliesen ausgekleidet. Für die WC-Bereiche wurde sogar extra eine Designfliese mit Echtgoldpigmentierung im Werk in Spanien entworfen und angefertigt.

2.600m² Metall-Lamellen-Decke wurden in der Mall verbaut. Diverse Shop-Fassaden aus Glas und einige Hundert Laufmeter Glasgeländer wurden verbaut. Lichtinstallationen, oder besser Lichtkunst - wie die Architekten Chapman Taylor, Düsseldorf - es nennen wurden im Center installiert.

Während der gesamten Bauzeit von April 2018 bis zur Eröffnung waren bis zu 65 Mitarbeiter von der Apleona R&M Ausbau vor Ort und gewährleisteten einen funktionierenden Bauablauf. Dem in den letzten Voreröffnungswochen, durch kurzfristige Zusatzbeauftragungen entstandenem enormen Zeitdruck, war das Team professionell gewachsen.

Ein weiteres gemeinsames Projekt von Apleona und FONDARA finden einen erfolgreichen Abschluss.