Auch für den Innenausbau gilt: Visionen sind wichtig und gut – insbesondere dann, wenn Sie kundenorientiert sind und die entwickelten Lösungen professionell umgesetzt werden.

Downloaden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre als PDF und finden Sie viele Praxisbeispiele, die wir für unsere Kunden bereits umgesetzt haben.

Imagebroschüre downloaden

Die Apleona R&M Ausbau bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum des modernen Innenausbaus und verfügt über die notwendigen Kenntnisse eines Full-Service-Anbieters. Außerdem ergänzt Apleona R&M Ausbau die Angebotspalette rund um den Ausbau mit eigenen R&M-Produktlinien.

Die Apleona R&M Ausbau definiert sich als moderner Baudienstleister, für den Unabhängigkeit in der Produktauswahl, verlässliche Dienstleistungen sowie qualitätsbewusste Ausführung zum vereinbarten Termin wichtige Eckpunkte darstellen.

Sie suchen neue Herausforderungen und wollen sich in einem expandierenden Umfeld persönlich und fachlich weiterentwickeln?

Zur Stellenbörse

1. Platz in Kategorie „Trockenbau über 10 Mitarbeiter“

Unter dem Motto "Eine Reise in die Zukunft des Trockenbaus" fand am 8. November zum vierten Mal der internationale "B+M Award" in Baden-Baden statt. Der "B+M Award" ist eine Preisverleihung des Unternehmens Baustoff + Metall, bei dem sich alles um die besten Projekte der Trockenbaubranche dreht. In den fünf Kategorien "Trockenbau bis zehn Mitarbeiter", "Trockenbau über zehn Mitarbeiter", "Bauelemente", "Deckengestaltung" und "Holzbau" wurden die besten Bauprojekte ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der Preis in der Sonderkategorie "Soziales Engagement" verliehen.

Unser Kollege Herbert Loibnegger von der Apleona R&M Ausbau reichte das Projekt „ESO Supernova in Garching“ für den „B+M Award 2019“ ein und gewinnt damit in der Kategorie „Trockenbau über zehn Mitarbeiter“ den 1. Platz.

Neben einer Trophäe erhielt er und die weiteren Preisträger einen Scheck über EUR 500, der für einen guten Zweck eingesetzt wird. Laut Baustoff + Metall wurden über 70 Bewerbungen für den Award eingereicht und die Gewinner von einer Jury ausgewählt.

Das Video wurde bei der Auszeichnung gezeigt und stellt das Projekt und die Herausforderungen dar: zum Video